Am 18. Mai waren wir erneut im Kejimkujik Park. Diesmal gab es keinen Schnee, aber auch kein Hochwasser mehr.

Wir konnten also auch die zuvor nicht begehbaren Wege erforschen.

Hier sind wir in Bridgewater gewesen - allerdings ein paar Kilometer raus aus dem Ort in Richtung Pleasantville.

Am 22. Mai ging es dann zunächst nach Annapolis Royal.

Dort besuchten wir den "Historic Garden" - immer wieder einen Besuch wert.

 

Danach ging es nach Bear River und Digby.

 

Zu Hause angekommen, dann noch ein paar Bilder vom Balkon aus - ich liebe diesen Ausblick!