Am 14.01.2011 fand im Meckenheimer Schulzentrum ein Kabarettabend

mit dem Kölner Richard Rogler statt.

Veranstalter war der Bürgerverein Meckenheim.

Vor rund 350 Zuschauern im leider nicht ganz ausverkauften PZ des Meckenheimer Schulzentrums war „Stimmung“ angesagt.

Zur Begrüßung des Jahres 2011, hatte der Bürgerverein Meckenheim den Kölner Kabarettisten Richard Rogler mit seinem Programm „Stimmung“ verpflichten können.

 

Die Besucher wurden auch nicht enttäuscht, denn der Titel sprang auch direkt auf das Publikum über.

Ein wahres Feuerwerk von Pointen zog sich durch das gesamte Programm – die Lachmuskeln wurden arg strapaziert.

Hier bekamen die Politiker und die Parteien „Ihr Fett weg“ – egal, ob Merkel, Westerwelle oder Profalla – alle fanden Platz im atemberaubenden Rundumschlag gegen den Politzirkus mit seinen falschen Versprechungen und gezielten Desinformationen.

 

Nach fast 1,5 Stunden rief Richard Rogler dann zur allgemeinen Pause auf.

Die Zeit nutzte der Bürgerverein Meckenheim um die Besucher auf ein Glas Wein einzuladen, wovon auch ausgiebig Gebrauch gemacht wurde.

 

Nach der Pause ging es dann mit dem Pointenmarathon weiter.

Am Ende gab es reichlich Applaus für diese gelungene Vorstellung, die damit endete, dass man CDs, DVDs und Bücher von Richar Rogler erwerben konnte – welche natürlich persönlich signiert wurden.