Hermes House Band beim JGV Walberberg

Traditionell steht wieder das große Junggesellenfest des JGV Freundschaftsbund 1898 Walberberg e.V.  auf dem Programm.

Vom 31.07. bis 02.08.2015 heißt es dann „Feiern – Gute Stimmung – Tradition auf dem Dorfplatz in Bornheim-Walberberg.

Und auch in diesem Jahr ist es den Veranstaltern gelungen, ein wirklich sehenswertes Programm auf die Beine zu stellen. Bei 52 Mitgliedern laut der Homepage des Vereins, eine wirklich sehr bemerkenswerte Leistung, erneut ein solches Fest zu veranstalten.

 

Begonnen wird das Junggesellenfest am Freitag ab 19 Uhr mit der schon legendären Sangria-Party.

Am Samstag ist dann ab 19 Uhr Einlass – zunächst wird die Partyband „C‘est la vie“ ihren Auftritt haben und die Besucher in die richtige Partylaune bringen.

Gegen 20.30 Uhr folgt der erste Höhepunkt des Abends mit dem Einzug des diesjährigen Maipaares Janina Uttecht und Denis Gierlich.

Danach folgt dann der Auftritt der „Hermes House Band“. Bereits 2012 gelang es der JGV Walberberg diese einmalige Band nach Walberberg zu holen. Und es war damals ein absoluter Erfolg – die Band brachte das Zelt zum kochen, was aber nicht an den warmen Außentemperaturen lag.

Von daher kann man davon ausgehen, auch in diesem Jahr wird das Zelt wohl „Kopf stehen“ und begeistert bei den vielen bekannten Hits mitgehen.

Zum Abschluss des Abend öffnet dann die Sektbar  „DJ Ro-T“.

Der letzte Tag beginnt um 09.30 Uhr mit der Heiligen Messe und kostenlosem Frühstück und dem Frühschoppen im Festzelt. Es folgen der Empfang der Orts- und Brudervereine mit anschließendem Festzug durch den Ort und dem Freundschaftsschwenken „Auf dem Fässchen, um das Fässchen“.

Um 18 Uhr tritt „Patrick Miller“  auf, bevor gegen 19 Uhr die Preisverleihung auf dem Programm steht. Wie auch am Samstag, wird nach dem Auftritt die Sektbar geöffnet und „DJ Ro-T“ wird für die passende Musik sorgen.

Weitere Informationen zum Fest und dem Verein findet man unter http://jgv-walberberg.de/JGVWordpress/   .

Kommentar schreiben

Kommentare: 0