Brittani Washington von Beyoncé in Wesseling

Brittani Washington
Brittani Washington

Modern Music School ( Marco Toppel ) präsentierte in der Albert-Einstein-Realschule den amerikanischen Star Brittani Washington.

 

 

Der Auftritt von Brittani Washington fand in dem restlos gefüllten Saal der Schule statt.

Die technischen Voraussetzungen für dieses Event wurden durch die Schüler der Realschule

hervorragend vorbereitet.

Pünktlich um 12 Uhr betrat dann Brittani Washington ( u.a. Keyboarderin bei Beyoncé ) die

Bühne, wo sie vom Veranstalter und Moderator Marco Toppel begrüßt wurde.

Im Hintergrund hielt sich meistens der ebenfalls anwesende Gründer der deutschen Modern Music School, Hans-Peter Becker.

Während des Auftritts spielte Brittani Washington diverse Songs, erzählte aus ihrem musikalischen Leben und holte immer wieder verschiedene Schüler auf die Bühne, um mit ihnen zusammen Lieder zu singen.

Eines der vielen Highlights für die Schüler war wohl das gemeinsam gesungene "Einstein-Lied".

Anschließend gab es noch eine Autogrammstunde, bei dem jeder der anwesenden Schüler "sein" Autogramm bekam.

Es war ein sehr gelungener Auftritt, den die Modern Music School aus Brühl präsentierte.

 

Einige Fotos dieser Vernstaltung gibt es in der Rubrik Fotogalerin:Konzerte,Festivals / Künstler A-D unter Brittani Washington.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0