Hermes House Band in Concert

Am Samstag dem 04.08. war es endlich soweit – der große Partyabend mit der Hermes House Band auf dem Dorfplatz in Bornheim-Walberberg fand statt.

 

Es war ein wirklich heißer Abend - aber nicht nur die hohen Temperaturen des sommerlichen Tages waren dafür verantwortlich.

 

Auf einer sehr dekorativen Bühne starteten zunächst die Musiker der Band "New Barbados", um die Stimmung im sich langsam füllenden Festzelt anzuheizen.

 

Mit Songs aus den internationalen und nationalen Hitparaden unterhielten die 6 Musiker und die Sängerin der Band das Publikum gekonnt. Und es gab natürlich den verdienten Applaus.

Als Support für den sogenannten Hauptact ist es naturgemäß nicht immer leicht, das Publikum zu begeistern – den New Barbados gelang dies jedoch. Es dauerte auch nicht lange, bis die ersten Paare zu den Klängen der Songs tanzten. Rund 45 Minuten sorgte die Band für gute Stimmung im Zelt.

Infos zur Band gibt es im Internet unter: http://new-barbados.de/ .

 

Und dann war es soweit, kurz nach 21.30 Uhr sagte der Präsident des Junggesellenverein Walberbergs die Stargäste des Abends an - die Hermes House Band.

Und schon gab es bereits die ersten Begeisterungsstürme.

Nachdem dann die Musiker auf der Bühne waren und ihr Programm begannen, gab es kein Halten mehr – es wurde gesungen, getanzt, geklatscht.

Gute 2 Stunden Stimmung pur und die Hermes House Band zeigte beeindruckend, dass es eine gute Wahl war, genau diese Band für den Abend zu verpflichten.

Natürlich wurden die größten Hits der Band auch gespielt - I Will Survive, Country Roads, Football’s Coming Home, Is his the Way to Amarillo, Live is Life und natürlich der neueste Hit Rock this Place waren nur ein Teil der gespielten Songs.

Unter tosendem Beifall verließen die Musiker dann nach der natürlich gegebenen Zugabe die Bühne. Infos zur Hermes House Band gibt es im Internet unter:http://www.hermeshouseband.com/ .

 

Fotos von der Hermes House Band und den New Barbados gibt es im Bereich Fotogalerien unter dem jeweiligen Bandnamen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0