Sanierung der K 53 im Industriepark Kottenforst Aktueller Stand der Bauarbeiten

Zurzeit wird im Auftrag des Rhein-Sieg-Kreises der zweite Bauabschnitt zur grundlegenden Instandsetzung der K 53, im Teilstück zwischen dem Kreisel Am Hambuch und der Einmündung Am Pannacker, durchgeführt. Dazu ist dieser Bereich vollständig gesperrt.

 

Der überörtliche Verkehr wird über die L 158 (Bonner Straße und Rheinbacher Landstraße) – L 163 (Baumschulenweg) – L 113 (Fließweg) in Richtung Lüftelberg umgeleitet. Der innerörtliche Verkehr sowie der Busverkehr wird über die parallel verlaufende Mühlgrabenstraße geführt. Die Einmündung Am Pannacker - K 53 wird mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Die Bauarbeiten in diesem Teilabschnitt dauern voraussichtlich bis Mitte Juli an.

 

Anschließend werden die Arbeiten in sechs weiteren Bauabschnitten bis zur Kreuzung L 158 (Gudenauer Allee) / L261 (Meckenheimer Allee) jeweils unter Vollsperrung fortgesetzt. Die Gesamtmaßnahme ist voraussichtlich bis Herbst dieses Jahres fertig gestellt.

 

 

 

Im Auftrag

Marion Lübbehüsen

Pressesprecherin

Tel. (02225) 917297; Fax (02225) 917114;

E-Mail: marion.luebbehuesen@meckenheim.de

Internet: www.meckenheim.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0