Die Demografiebeauftragte informiert: Einladung zur Schulung „Im Alter IN FORM– Gesunde Lebensstile fördern“

Die Einführungsschulungen „Im Alter IN FORM- Gesunde Lebensstile fördern“ richten sich an Multiplikatoren in der Arbeit mit älteren Menschen, die als wichtiges Thema auch über eine gesunde Lebensweise informieren wollen. Am 18. Juni und 19. Juni werden mit den Teilnehmenden Aspekte der ausgewogenen Ernährung, der sachgerechten Mund- und Zahnpflege sowie der ausreichenden Bewegung erörtert. Dabei wird aufgezeigt, welche Bedeutung und Wirkung sie für die Gesundheit, die Erhaltung der Leistungsfähigkeit und das persönliche Wohlbefinden haben.

 

 

Die Frage, wie diese Inhalte in Seniorengruppen aufgegriffen und aktiv umgesetzt werden können, um ältere Menschen zu motivieren, mehr Eigenverantwortung für die persönliche Gesundheitsförderung zu übernehmen, ist ein weiterer Schwerpunkt dieser Schulungen. Mit den Teilnehmenden werden sinnvolle Aktivitäten diskutiert und an praktischen Beispielen gemeinsam erprobt. Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss der Schulung ein Zertifikat.

 

Die Schulung ist kostenlos (bis auf das Mittagessen) und findet im Rahmen des nationalen Aktionsplans „IN FORM - Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und des Bundesministeriums für Gesundheit am 18. Juni und 19. Juni 2012 in der städtischen Jugendfreizeitstätte, Siebengebirgsring 2, in Meckenheim statt. Eine Anmeldung ist bis zum 5. Juni möglich.

 

 

Weitere Informationen und Anmeldung:

 

Stadt Meckenheim

Demografiebeauftragte Bettina Hihn

Tel. (02225) 917144

E-Mail: bettina.hihn@meckenheim.de

 

oder

 

Forum Senioren Meckenheim e.V.

Dr. Erika Neubauer

Tel. (02225) 6371

E-Mail: erika.neubauer@gmx.de

 

 

 

 

 

Im Auftrag

Marion Lübbehüsen

Pressesprecherin

Tel. (02225) 917297; Fax (02225) 917114;

E-Mail: marion.luebbehuesen@meckenheim.de

Internet: www.meckenheim.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0