Das Jugend-Umwelt-Mobil in Meckenheim / Neuer Termin

Das Jugend-Umwelt-Mobil (JUM) der Naturschutzjugend NRW bietet Kindern zwischen sechs und zwölf Jahren ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Themen rund um die Natur. In Zusammenarbeit mit dem JUM, bietet die Stadt Meckenheim, Fachbereich Jugendhilfe, neue Termine an.

Der nächste Termin findet unter dem Motto „Filz-Werkstatt“, am Samstag, 9. Juni, von 15 Uhr bis 18.30 Uhr, an der Oberen Mühle statt. Die Materialkosten in Höhe von 3 Euro sind bei Veranstaltungsbeginn zu entrichten. Bitte festes Schuhwerk anziehen.

 

Die Anmeldung erfolgt bei der Stadt Meckenheim, Hanna Esser, Tel. (02225) 917289, E-Mail: hanna.esser@meckenheim.de . Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 20 Kinder. Weitere Termine in 2012 sind unter www.meckenheim.de zu finden.

 

 

 

 

 

Im Auftrag

Marion Lübbehüsen

Pressesprecherin

Tel. (02225) 917297; Fax (02225) 917114;

E-Mail: marion.luebbehuesen@meckenheim.de

Internet: www.meckenheim.de

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0