Die Gleichstellungsbeauftragte informiert: Fünfte Bonner Frauenwoche

Vom 11. Juni bis 14. Juni richtet die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Bonn mit Unterstützung des Arbeitskreises der Gleichstellungsbeauftragten im Rhein-Sieg-Kreis und der Bundesstadt Bonn in der Agentur für Arbeit Bonn, Villemombler Straße 101, 53123 Bonn (Konferenzraum 9. Etage) die fünfte Bonner Frauenwoche aus.

 

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich, die telefonisch unter (0228) 9241431 oder per E-Mail: Bonn.BCA@arbeitsagentur.de, möglich ist.

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Auskunft zum Programm erhalten Sie bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Meckenheim, Bettina Hihn, Zimmer 2.23, Bahnhofstraße 25, 53340 Meckenheim, Tel. (02225) 917144, E-Mail: gl-bettina.hihn@meckenheim.de.

 

 

 

 

 

Im Auftrag

Marion Lübbehüsen

Pressesprecherin

Tel. (02225) 917297; Fax (02225) 917114;

E-Mail: marion.luebbehuesen@meckenheim.de

Internet: www.meckenheim.de

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0