28. Mecki-Basar in der Jungholzhalle

Großer Basar für Kleidung und Spielsachen

 

Am Samstag, 28. April, findet von 12 Uhr bis 16 Uhr der 28. Mecki-Basar in der Meckenheimer Jungholzhalle statt. Die Organisation übernehmen die städtischen Kindertageseinrichtungen „Neue Mitte“, Siebengebirgsring 8, und „Löwenzahn“, Auf dem Driesch 1. Verkauft werden kann alles rund ums Kind (Kinderkleidung, Kinderwagen, Spiele, Bücher). Außerdem wird ein kostenloser Kinderflohmarkt im Außenbereich angeboten.

 

Die Standgebühr in der Halle beträgt für den laufenden Meter 5,50 Euro. Hinzu kommt eine Kaution von 5 Euro pro Stand, die ab 16 Uhr zurückgezahlt wird. In der Cafeteria werden warme und kalte Getränke, Kuchen, Waffeln und Würstchen angeboten. Der Erlös der Standgebühr und der Cafeteria kommt den beiden Kindertagesstätten, die die Organisation übernommen, haben zu Gute.

 

Parkmöglichkeiten sind ausgeschildert. Es wird darum gebeten, nur diese zu nutzen.

 

Die Anmeldung erfolgt ab Montag, 23. April, 8 Uhr telefonisch unter der Tel. (02225) 6690 oder (02225) 705122.

 

 

 

 

 

Im Auftrag

Marion Lübbehüsen

Pressesprecherin

Tel. (02225) 917297; Fax (02225) 917114;

E-Mail: marion.luebbehuesen@meckenheim.de

Internet: www.meckenheim.de

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0