Spendenaufruf: „Warme Mahlzeit für Kinder“

Aktion benötigt Unterstützung

 

Seit vielen Jahren unterstützen die Meckenheimer Bürgerinnen und Bürger die Aktion „Warme Mahlzeit für Kinder“ mit Spenden.

 

Trotz der Fördermöglichkeiten durch das inzwischen in Kraft getretene Bildungs- und Teilhabepakt, können sich leider immer noch viele Schülerinnen und Schüler aus wirtschaftlich angespannten Familienverhältnissen, den gesetzlich vorgesehenen Eigenanteil, für ein warmes Mittagessen nicht leisten.

 

Auch im Jahr 2012 bittet das Familienbildungswerk, mit Erika Meyer zu Drewer, und die Stadt Meckenheim weiter um finanzielle Unterstützung.

 

Die Stadt Meckenheim stellt dazu Spendenquittungen aus. Auf dem Überweisungsträger ist der Namen und die Anschrift anzugeben.

 

 

 

Die Bankverbindung lautet:

 

Stadtkasse Meckenheim,

Konto-Nr.: 1001216011,

BLZ: 37069627,

Raiffeisenbank Voreifel e.G,

Kennwort: „Warme Mahlzeit“.

 

 

 

Fragen zu der Aktion für Meckenheimer Kinder beantwortet die Stadt Meckenheim, Rita Plock, unter Tel.: (02225) 917158 oder E-Mail: rita.plock@meckenheim.de.

 

Der Rat und die Stadt Meckenheim dankt allen bisherigen Spenderinnen und Spendern, Paten sowie der Mitinitiatorin und Leiterin des Kinderbildungswerkes, Erika Meyer zu Drewer, sehr herzlich für die wertvolle Unterstützung. Damit wird ein großer Beitrag für die Integration der finanziell schwächeren und kleinsten Mitglieder der Gesellschaft geleistet.

 

 

 

 

Marion Lübbehüsen

Pressesprecherin

Tel. (02225) 917297; Fax (02225) 917114;

E-Mail: marion.luebbehuesen@meckenheim.de

Internet: www.meckenheim.de

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0