Informationsveranstaltung für Eltern zum Thema "Per Mausklick in die digitale Welt"

Unsere Kinder sind - wie wir alle - wachsenden Einflüssen von Medien ausgesetzt. Computer befinden sich in fast allen Familien und Haushalte ohne Internetanschluss sind selten.

Doch wie kann der Nachwuchs Internet und Computer richtig nutzen?

Damit Eltern und Erzieher sich zu diesem wichtigen Thema fachgerecht informieren können, bieten die Meckenheimer Grundschulen in Kooperation mit der Stadt Meckenheim, eine Informationsveranstaltung an für die Grundschulklassen 1 – 4:

 

Am Dienstag, 22. November, um 19.30 Uhr in der

städtischen Jugendfreizeitstätte, Siebengebirgsring 2 in Meckenheim.

 

Wie viel Zeit am Bildschirm ist für ein Grundschulkind genug? Recherchieren im www: Wie können Eltern die ersten Schritte ins Internet begleiten? Wo drohen Gefahren und wie kann ich mein Kind schützen? Spielend lernen, auch am PC? Wie lassen sich Lernaufträge und Freizeitverhalten sinnvoll aufeinander abstimmen? Auf diese und Ihre persönlichen Fragen zum Thema erhalten Sie bei dieser Veranstaltung Antworten.

 

Ein Impulsreferat beleuchtet die Chancen und Gefahren der Nutzung von Computer und Internet für Grundschulkinder. Im Anschluss werden anhand von Praxisfällen Tipps für den Alltag gegeben. Dabei lernen Sie auch kennen, welche fördernden Möglichkeiten Computer und Internet durch aktiven Umgang anbieten.

Ausführliche Hinweise zu Ratgebern, sicheren Seiten im Netz, kindgerechten Spielen sowie Fachbroschüren zum Thema erwarten Sie außerdem.

Die Medienpädagogin Kristin Langer, von der Initiative Eltern+Medien, einem Angebot der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), wird den Abend gestalten.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Stadt Meckenheim, Jugendpflegerin Hanna Esser, Tel. (02225) 917289, E-Mail: hanna.esser@meckenheim.de.

 

Pressemitteilung der Stadt Meckenheim:

Marion Lübbehüsen (Pressesprecherin)

-Öffentlichkeitsarbeit-

Bahnhofstraße 22

53340 Meckenheim

Telefon: (02225) 917-201

Telefax: (02225) 917-66125

Web: http://www.meckenheim.de

E-Mail: marion.luebbehuesen@meckenheim.de

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0