News vom 17.10.2011 - Ben in the Corner Village

Urlaubsbedingt hat es nun einige Wochen gedauert –

aber am gestrigen Abend gab es das nächste Treffen bei Nobby,

René und Uwe von BITCV .

Natürlich gab es auch die aktuellsten Nachrichten.

 

Wie nach dem letzten Treffen berichtet, war René mit Buzzjump auf Tour in England.

Gespielt wurde in 2 Locations – man sammelte dabei viele neue Erkenntnisse, lernte neue Leute kennen und hatte viel Spaß.

So konnte man von einer gelungenen Tour sprechen, insbesondere auch, da René auch viele Demo-CD’s von Ben in the Corner Village verteilen konnte.

 

An dieser Stelle möchte sich René nochmals bei den Jungs von Buzzjump bedanken –

Nicht nur wegen der lang bestehenden Freundschaft, sondern auch für die konstruktive Unterstützung - Buzzjump stellt z.B. Equipment zur Verfügung.

Gleichzeitig soll an dieser Stelle noch erwähnt werden, dass Buzzjump im Januar im Finale des Ü30 Bandcontests von Elder Stagemen stehen - http://www.elderstagemen.de/ .

 

 

Die Demo-CD wurde ja bereits angesprochen – diese wurde wie berichtet Ende August extra vor dem England-Trip eingespielt und zum Mastern an das Tonstudio von Oliver Weiskopf Productions Siegburg übergeben - http://www.stonehengestudio.de - .

 

An dieser Stelle wird das Geheimnis um den Titel der 1. CD gelüftet. Der Titel lautet :

Nightmare in Paradise .

Sind auf der Demo-CD bisher nur 3 Titel, so werden auf der „fertigen“ CD

insgesamt -6- Titel sein.

 

Das Erscheinungsdatum ist nun auch in greifbarer Nähe.

In der Zeit vom 14. bis 27.11. ziehen sich die 3 Musiker in den Proberaum zurück und spielen die Titel im Mehrspurverfahren / Multitrack ein.

Danach geht’s dann direkt zum Tonstudio von Oliver Weiskopf zum Mastern.

 

Zum Schluss bekam ich dann noch eine letzte Neuigkeit mit auf den Heimweg –

am 01.11. bekommt Uwe einen kompletten Satz Drum Mikrofone, rechtzeitig zum Einspiel-Marathon im November.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0