Zirkusprojekt in der städtischen Jugendfreizeitstätte

Manege frei für kleine Stars!

Am Samstag, 3. September hieß es im Zirkuszelt auf der Wiese vor der städtischen
Jugendfreizeitstätte (Juze) „Manege frei“. 103 Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren
konnten eine Woche lang Zirkusluft schnuppern. Mit Feuereifer übten sie für die zwei
Aufführungen in der Manege. Das Zirkusprojekt wurde vom Juze in Kooperation mit dem
Zirkus Zap Zarapp aus Leverkusen organisiert und fand bereits zum zweiten Mal statt.
Einradfahrer, Fakire, Zauberer, Akrobaten, Feuerschlucker, Jongleure, Seiltänzer und
natürlich Clowns begeisterten das Publikum. Die Kinder hatten riesigen Spaß und sind zu
Recht stolz auf ihre tollen Leistungen. Ein großer Dank gilt allen, die das Projekt tatkräftig
unterstützt haben.

 

 

Pressemitteilung der Stadt Meckenheim:

Marion Lübbehüsen (Pressesprecherin)

-Öffentlichkeitsarbeit-

Bahnhofstraße 22

53340 Meckenheim

Telefon: (02225) 917-201

Telefax: (02225) 917-66125

Web: http://www.meckenheim.de

E-Mail: marion.luebbehuesen@meckenheim.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0