Lake Cisco on Tour im Herbst , Ankündigung der Veröffentlichung der CD „Permanent Transient“

Neues gibt es wieder von Lake Cisco zu vermelden.

Im Herbst geht die Band auf große Tour, die sich über das gesamte Bundesgebiet erstreckt.

 

 

Foto: © über Lake Cisco
Foto: © über Lake Cisco

Passend zur Tour, wird am 23. September die CD „Permanent Transient“ veröffentlicht.

Neben der Tour im Herbst sind bereits weitere Konzerte im November und Dezember diesen Jahres in der Planung.

Nicht zu vergessen sind auch Radioauftritte, u.a. schon im September bei 1Live.

Die Promotion innerhalb der nächsten 3 Monate erfolgt über die renommierte Promo-Agentur Gordeon Music.

Die Lake Cisco - Tour wird präsentiert von triggerfish.de, JMC Magazin, DASDING, regioactive.de, powermetal.de, Rockbuster, NOVA-VT.de und ADTicket .

 

Und hier zunächst die Tourdaten:

LAKE CISCO live

03.09.11 – Bonn, Green Juice Festival (U&D)

17.09.11 – Bad Neuenah, Beul Rockt Open-Air (U& D)

29.09.11 - Koblenz, Circus Maximus

30.09.11 - Oberhausen, Druckluft

01.10.11 - Stemwede, Lifehouse

02.10.11 - Magdeburg, tba

03.10.11 - Berlin, NBI

04.10.11 - Siegen, New-Orleans

05.10.11 - Heidelberg, Kosmodrom

06.10.11 - Karlsruhe, Die Stadtmitte

07.10.11 - Köln, Blue Shell

08.10.11 - Mainz, Pengland

Karten für die Shows gibt es an den bekannten VVK-Stellen und im Internet, z.B. bei ADticket www.adticket.de/. Weitere Infos auf www.lakecisco.com/ und bei Myspace unter www.myspace.com/lakeciscoband .

 

Folgend der offizielle Pressetext:

 

„I caught a glimpse into the gloom and realized that I'm a permanent transient.“

Die Rastlosigkeit, die auf dem kommenden Album beschrieben wird,

treibt Lake Cisco mit ihrer Musik in die Welt hinaus.

 

Der Besetzungswechsel am Schlagzeug hat frischen Wind in die Kreativabteilung der Köln/Koblenzer Band gebracht und am Ende einer fast zweijährigen Selbstfindungsphase stehen LAKE CISCO nun so selbstbewusst wie noch nie in den Startlöchern, die Zuhörerschaft in ihren Bann zu ziehen.

 

Die Effektbretter sind gewachsen, mehr elektronische Spielereien haben in den schon immer treibenden Gitarrensound Einzug gehalten und die Liebe zum Detail, nein – nennen wir es Perfektion - überzeugt auf voller Länge.

Hier und da mehrstimmig untermalt, transportiert die einprägsame Stimme von Frontmann Florian Sczesny tiefgründige Texte auf den Punkt genau ins Ohr.

Mit dem noch unveröffentlichten Album „Permanent Transient“ - produziert von Markus Reuter (u.a. Stick-Men, Tuner) -

präsentieren LAKE CISCO ein energiegeladenes Debüt, dass vielschichtiger nicht

sein könnte und aus dem Schubladenrahmen „Prog-Rock“ lange herausgebrochen ist.

 

Dazu kommt eine schon mehrfach auf großen Festivalbühnen erprobte, eindrucksvolle Performance, in der sich das Quartett voller Leidenschaft den progressiven Klängen hingibt. Auch oder gerade in intimer Clubatmosphäre entfaltet dieses ein einnehmendes und mitreißendes Wesen und macht LAKE CISCO live zu einem echten Erlebnis.

 

Pressetext von: Verena Andree-Schwarz

Management David Trapp: contact@lakecisco.com

 

Weitere Links:

Lake Cisco :www.lakecisco.com/

                    www.myspace.com/lakeciscoband

Triggerfish :http://www.triggerfish.de/index.php?option=com_content&task=view&id=18305&Itemid=90

NOVA event solutions:http://www.NOVA-vt.de/  ( Tommy Langner )

 

BOOKING/CO-MANAGEMENT

SmartMoveGermany

Carlo Schenk

c.schenk@smart-move.de

+49.178.2888992

www.smart-move.de

 

MANAGEMENT/BAND

David Trapp

Bunsenstr.84

45145 Essen

+49.163.7968116

contact@lakecisco.com

 

BESETZUNG

Florian Sczesny [24, vox/guitar]

Christopher 'Monte' Jehle [24, guitar]

David Trapp [24, bass/backvox/piano]

Simon Scheibel [27, drums]

 

Daniel Müller [sound]

Tommy Langner [lights]

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0