Kooperationsgemeinschaft der Pflegekinderdienste veranstaltet großes Grillfest

Erfahrungsaustausch für Pflegefamilien

 

Die linksrheinische Kooperationsgemeinschaft der Pflegekinderdienste der Städte

Meckenheim und Rheinbach, sowie das Jugendhilfezentrum für Alfter, Swisttal und

Wachtberg des Kreisjugendamtes lud die von ihnen betreuten Pflegefamilien zu

einem Grillfest in den Freizeitpark Rheinbach ein. Bei sommerlichem Wetter

konnten sich Groß und Klein mit Würstchen und Salaten stärken. Während die

Pflegeeltern sich untereinander kennen lernten und Gelegenheit zum

ungezwungenen Austausch bestand, konnten die Kinder verschiedene Spiele wie

"Wikinger-Schach" ausprobieren. Das Grillfest ist eine Aktion der neu initiierten

Gruppenaktivitäten für Pflegefamilien, um mehr Möglichkeiten zu Vernetzung und

Erfahrungsaustausch untereinander zu bieten.

 

Die Jugendämter der Städte Bornheim, Meckenheim und Rheinbach, das

Kreisjugendamt Ahrweiler und das Jugendhilfezentrum des Rhein- Sieg-Kreises für

Alfter, Wachtberg und Swisttal bieten am 26. September um 19.30 Uhr in den

Räumen des Jugendhilfezentrum des Rhein-Sieg-Kreises für Alfter, Wachtberg und

Swisttal, Hauptstraße 10, in Meckenheim einen unverbindlichen Informationsabend an. 

 

Bei diesem Infoabend erhalten Interessierte Auskunft über persönliche und

rechtliche Rahmenbedingungen, Voraussetzungen und Grundlagen für

Pflegeeltern. Hierzu laden die Veranstalter sehr herzlich ein.

 

 

 

Pressemitteilung der Stadt Meckenheim:

Marion Lübbehüsen (Pressesprecherin)

-Öffentlichkeitsarbeit-

Bahnhofstraße 22

53340 Meckenheim

Telefon: (02225) 917-201

Telefax: (02225) 917-66125

Web: http://www.meckenheim.de

E-Mail: marion.luebbehuesen@meckenheim.de

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0