Schülerinnen und Schüler aus Le Mée zu Besuch in Meckenheim

Partnerschaft zwischen dem Konrad-Adenauer-Gymnasium und dem Collège Jean de la Fontaine

 

Vizebürgermeisterin Heidi Wiens begrüßt am 16. Mai um 11 Uhr, in der Cafeteria

des Konrad-Adenauer-Gymnasiums, Königsberger Straße 30, Jugendliche im Alter

von zwölf bis 13 Jahren aus dem Collège Jean de la Fontaine. Seit 21 Jahren

besteht der Schüleraustausch zwischen der Meckenheimer Schule und der

französischen Schule in Meckenheims Partnerstadt Le Mée-sur-Seine. Vom 15. Mai

bis zum 22. Mai besuchen die französischen Schüler ihre deutschen Freunde. Sie

werden begleitet von Monique Jeandel und Cecile Rossignol. Die französischen

Gäste erwartet ein interessantes und abwechslungsreiches Programm. Sie werden

von Edith Woudboer und Ruth Schneider, Lehrerinnen am Konrad-Adenauer-

Gymnasium, betreut.

 

Pressemitteilung der Stadt Meckenheim:

Marion Lübbehüsen (Pressesprecherin)

-Öffentlichkeitsarbeit-

Bahnhofstraße 22

53340 Meckenheim

Telefon: (02225) 917-201

Telefax: (02225) 917-66125

Web: http://www.meckenheim.de

E-Mail: marion.luebbehuesen@meckenheim.de

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0